Fraunhofer IVV virtuell

So präsentiert sich das Fraunhofer IVV virtuell

Nachdem auch das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV aufgrund von Corona viele Veranstaltungen und Messen absagen musste, entstand die Idee das Fraunhofer IVV virtuell zu präsentieren. Denn als Europas größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen initiierte die Fraunhofer-Gesellschaft 2020 erstmalig eine eigene virtuelle Messe. Die sogenannten Fraunhofer Solution Days sollten es den Fraunhofer Instituten ermöglichen, sich gemeinsam themenübergreifend zu präsentieren.

Da das Fraunhofer IVV die optimalen Prozesse für die Kreislaufwirtschaft von Verpackungen nicht an einem Messestand präsentieren konnte, wurde eigens ein interaktiver 360° Rundgang durch die Technika in Freising und Dresden erstellt. Dabei zeigt das Fraunhofer Institut, wie Unternehmen bei den Herausforderungen rund um die Entwicklung und Herstellung recyclingfähiger Verpackungen unterstützt werden können. Hauptfokus lag dabei in der Präsentation der optimal gestalteten maschinellen Prozessen sowohl bei der Verpackungsherstellung als auch beim Verpackungsrecycling.

Basis dieses 360° Rundgangs durch die Technika des Fraunhofer Institut sind hochaufgelöste und atmosphärische Panoramen. Ergänzt wurden sie durch die Integration diverser Infopunkte sowie Interviews mit den Verantwortlichen, die interessante Insights vermitteln.

VR Anleitung

Außerdem ermöglicht der Fraunhofer IVV Rundgang das Erleben auch wunderbar in „virtueller Realität“. Alleine durch Bewegen des Kopfes kann man – ganz ohne Hände – eine beeindruckende 360 Grad Experiences in 3D erleben. Und so einfach funktioniert das Virtual Reality Erlebnis.

So präsentiert sich das Fraunhofer IVV virtuell am Ipad

Virtuelle Präsentation für gehobene Ansprüche

Übrigens lässt sich dieser 360° Rundgang von BESTVIEWS ganz leicht auch mit mobilen Devices ausprobieren. Ob am Tablet oder Smartphone. Denn durch Drehen des mobilen Endgerätes ist man mittendrin. Zudem kann man durch das Klicken auf die Icons unkompliziert zu weiteren Standpunkten springen oder sich die Interviews anschauen. Außerdem erlauben die hochaufgelösten brillanten Photographien ein Zoomen in die Panoramen und lassen viele Details erkennen. Deshalb erfreuen sich gerade die brillianten Panoramen immer größerer Beliebtheit.

Fraunhofer IVV virtuell - Reales Erlebnis

Aufgrund der innovativen 360° Funktionsweise lässt sich das Fraunhofer IVV virtuell erleben und erlaubt individuelle Einblicke. Somit lassen sich auf spielerische Art und Weise alle Neuigkeiten zur Entwicklung und Herstellung recyclingfähiger Verpackungen vermitteln.

So präsentiert sich das Fraunhofer IVV virtuell

Aktuelle Referenzen:

Überzeugen Sie sich in unserem Portfolio: jede einzelne 360° Tour besticht durch ihre außergewöhnliche Qualität und der innovativen virtuellen Erfahrung.