virtuelle Besichtigung WERK1

Virtuelle Besichtigung für Digital Natives

Diese virtuelle Besichtigung präsentiert das WERK1 von seinen vielfältigen Seiten: als INCUBATOR, COWORKING und EVENTSPACE. Wo früher Pfanni Kartoffelprodukte entwickelt, hergestellt und verpackt hat, bietet das heutige Werk1 eine Heimat für die digitale Gründerszene. Um Entrepreneurs, Coworker und den Nachwuchs von dem besonderen Umfeld und der optimalen Infrastruktur zu überzeugen, wurde diese virtuelle Besichtigung durchs WERK1 mit vielseitigen Einblicken realisiert. Egal ob Coworking, Startup Büro, Café, oder Studio: das authentische „All Inclusive“ Büroangebot stand im Fokus des Projektes. Als beinahe 10 Jahre bestehende Institution inmitten des neu entstehenden Werksviertel-Mitte ist das WERK 1 auf dem besten Weg der Startup freundlichste Ort Münchens zu werden.

virtuelle Besichtigung WERK1 mit der VR Brille
virtuelle Besichtigung WERK1 mit der VR Brille

VR Anleitung

Außerdem lässt sich die virtuelle Besichtigung auch wunderbar in „virtueller Realität“ erleben. Alleine durch Bewegen des Kopfes kann man – ganz ohne Hände – eine beeindruckende 360 Grad Experiences erleben. Und so einfach funktioniert das Virtual Reality Erlebnis.

Kundenstimme

„Von meiner Seite aus ein großes Lob:
– verlässliche Absprache, Termine und Budget eingehalten
– Spaß bei den Aufnahmen
– und am Ende ein sehr schönes und hochwertiges Ergebnis!“

Dr. Robert Richter | WERK1 | Head of Startups & Operations

Projekt

Projekt Name
Kunde
Projekt Typ
Website
virtuelle Besichtigung
Premium Tour

Fokus

Fotografie 80%
Retusche 30%
Programmierung 40%
virtuelle Besichtigung vom WERK1

Virtuell sehen - real bleiben

Eine virtuelle Besichtigung (ob für Digital-Unternehmer*innen oder Coworker*innen) ist ja nur der Anfang. Wer einmal das WERK1 und das Team auch physisch besucht hat, wird sicherlich bleiben. Denn wo sonst findet man so ein authentisches und vor allen inspirierendes Arbeitsumfeld? Vor allem bietet das Gründercafé den idealen Ort für Begegnungen und Networking in der digitalen Gründerszene. Und wenn gegenüber erst einmal das neue Konzerthaus steht, gibt es keinen Grund mehr das Werksviertel zu verlassen.

fotografische Erfahrung – virtual experience

Basis eines ansprechenden virtuellen Besichtigung sind natürlich die 360° Fotos. Dabei soll es kein Geheimnis sein, dass hinter der BESTVIEWS Qualität 25 jährige fotografische Erfahrung und der ausschließliche Einsatz von hochauflösenden Spiegelreflex-Kameras stehen. Denn brillante Fotografien, die beim Reinzoomen viele Details erkennen lassen, sind noch nicht mit automatischen One-Shot-Kameras zu realisieren. Die Bilder dieses virtuellen Rundgangs sind sicherlich Beweis genug, dass es sich lohnt auf die BESTVIEWS Qualität zu setzen.

virtuelle Besichtigung WERK1 mit dem Mobile

Aktuelle Referenzen:

Überzeugen Sie sich in unserem Portfolio: jede einzelne 360° Tour besticht durch ihre außergewöhnliche Qualität und der innovativen virtuellen Erfahrung.